imagen cabecera

Projekt

PwD Employ – Personal Learning Environment for the Efficient Recruitment of People with Disabilities -ist ein Leonado da Vinci Innovationstransferprojekt, das 2008 von der Europäischen Kommission (DG Bildung und Kultur) im Rahmen des Bildungsprogrammes Lebenslanges Lernen bewilligt wurde.

Das Projekt baut auf den Ergebnissen des IMMITRAIN-Projekts (Leonardo da Vinci Pilotprojekt – PT/05/B/F/PPP-159155) auf, dessen Ziel darin bestand, Personen mit Migrationshintergrund bei der beruflichen Integration zu fördern.

Das Projekt baut auf den Ergebnissen des IMMITRAIN-Projekts (Leonardo da Vinci Pilotprojekt – PT/05/B/F/PPP-159155) auf, dessen Ziel darin bestand, Personen mit Migrationshintergrund bei der beruflichen Integration zu fördern.

Der Ansatz wird im PwD Employ Projekt genutzt, um Personalverantwortliche und betriebliches Bildungspersonal bei der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Das Projekt wendet sich insbesondere an Einrichtungen, die beabsichtigen, Arbeitsplätze für behinderte Menschen einzurichten.

Im Mittelpunkt des Innovationstransferprojekts, das von 2008 bis 2010 durchgeführt wird, steht die Entwicklung web 2.0-basierter, auf die Erfordernisse von Personalverantwortlichen und Bildungspersonal abgestimmter Fortbildungsmodule.

Kurzfristig soll das Projekt dazu beitragen,

Langfristige Ziele sind:

Projektmanagement und -koordination PDF - 92 Kb

Cofinanciacion

Projektnummer: ES/08/LLP-LdV/TOI/149101

Dieses Projekt wird mit Mitteln der Europäischen Union gefördert. Der Inhalt gibt nicht notwendigerweise die Auffassung der Europäischen Kommission wider und diese übernimmt hierfür keine Verantwortung.